Presse-Info

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Nachrichten und die Pressemitteilungen zu unseren Veranstaltungen.

Aktuelle Nachrichten

Die in diesem Band zusammengestellten Beiträge aller drei Heidelberger Ernährungsforen bieten unterschiedliche Perspektiven auf Makronährstoffe, die bei der Debatte um Pro & Kontra einzelner Inhaltsstoffe leicht zu kurz kommen. Der Sammelband unterstreicht die bedeutungsvolle Aufgabe der Wissenschaft, einen fundierten Konsens bezüglich einer adäquaten und verantwortlichen Makronährstoffzufuhr zu formulieren. Die Verschiedenartigkeit der beteiligten Disziplinen sowie die ihrer Blickrichtungen und Sprache, machen die Komplexität der tatsächlichen Sachverhalte mehr als deutlich – und auch, dass es nicht die eine Wahrheit gibt, sondern viele.

270 Teilnehmende folgten am Dienstag, 11.05.2021, dem Vortrag „Das riecht aber gut! Zur zentralen Verarbeitung sensorischer Reize und deren Einfluss auf das Essverhalten.“, der im Rahmen des 1. LifeScience@home der Dr. Rainer Wild-Stiftung aus Heidelberg online stattfand. In der eineinhalbstündigen Fachveranstaltung gab Frau Professorin Dr. rer. biol. hum. Jessica Freiherr von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg seltene Einblicke in die Welt der neurowissenschaftlichen Forschung zur sensorischen Wahrnehmung des Menschen im Zusammenhang mit Essen und Trinken. Pate für das Format stand der Life Science Dialogue Heidelberg, den die Dr. Rainer Wild-Stiftung seit 2010 zweimal jährlich im Conference Center der Dr. Rainer Wild Holding als Abendevent veranstaltet.

Seit Beginn des Wintersemesters 2020 im Oktober beteiligt sich die Dr. Rainer Wild-Stiftung am Deutschlandstipendium  des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das Stipendium unterstützt besonders leistungsstarke Nachwuchswissenschaftler*innen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Mit Frau Luka Antonia Breuer fördert die Dr. Rainer Wild-Stiftung eine Studierende im Studiengang „Prävention und Gesundheitsförderung“.

Pressekontakt

Ansprechpartner

Dr. Silke Lichtenstein
Mittelgewannweg 10
D-69123 Heidelberg

Tel.: +49 6221 7511-220
lichtenstein@gesunde-ernaehrung.org