Digitale Veranstaltungen

Mit diesen neuen Veranstaltungsformaten können Sie auch digital von den Angeboten der Dr. Rainer Wild-Stiftung profitieren.

Tischgespräch - Die Online-Reihe der Dr. Rainer Wild-Stiftung

Wissenschaftlich, interdisziplinär, unabhängig - diese drei Merkmale leiten die Arbeit der Dr. Rainer Wild-Stiftung, die sich auf die beiden komplexen Themenfelder Gesundheit und Ernährung erstreckt. Der Zusatz … mit Wirkung steht für unser neu entwickeltes, interaktives Online-Format „Tischgespräch“.

„Mit diesem Format möchten wir einerseits Einblicke in wissenschaftliche Arbeiten zu aktuellen Fragestellungen geben und andererseits Plattform für den interdisziplinären Diskurs in Fachkreisen sein. Mit ungewohnten Perspektiven und innovativen Projekten setzen die Tischgespräche Impulse, um diesen Austausch anzustoßen und nachhaltig zu begleiten. Ziel ist es die vielfältigen Akteure aller Disziplinen bei der Entwicklung von Lösungen für die aktuellen Herausforderungen rund um Gesundheit und Ernährung zu unterstützen – und dies nun auch auf digitalem Wege“, betont Dr. Silke Lichtenstein, Diplom-Oecotrophologin und Geschäftsführerin der Dr. Rainer Wild-Stiftung.

Mit den ersten drei Tischgesprächen, in denen, ebenfalls erstmalig, die Referentinnen der Stiftung ihre Arbeiten präsentierten, startete die Dr. Rainer Wild-Stiftung im Juli 2020 ihre sehr erfolgreiche Online-Premiere. Jeweils rund 80 bis über 100 Gäste aus Deutschland und den Nachbarländern diskutierten mit ausgewählten Expertinnen und Experten im Anschluss an den jeweiligen Impulsvortrag.

Aus den Beiträgen, Fragen und Anregungen der Teilnehmenden und der Expertinnen und Experten sind bereits neue Kontakte und Ideen für künftige Projekte entstanden, sodass die Tischgespräche gemäß ihrer Zielsetzung bereits nachhaltige Wirkung zeigen.

An apple a day: Ernährung als Teil der ärztlichen Behandlung

Foodwaste – Verbrauchersensibilität und Chancen am Point of Sale (Modellprojekt Rettungskühlschrank)

Mind the gap - Lebensmittel zwischen Preiswert und Mehrwert

Am 8. Juli um 17:00 Uhr startet der interaktive Online-Expertenaustausch, die Tischgespräche, der Dr. Rainer Wild-Stiftung.

Den wissenschaftlichen Impuls führte Jana Steindl, Oecotrophologin und Mitarbeiterin der Stiftung mit ihrer Forschungsarbeit „Ernährung als Teil der ärztlichen Behandlung- Einstellungen und Wahrnehmungen (angehender) Ärzte im beruflichen Kontext“.

WEITERE INFORMATIONEN

Das 2. Tischgespräch der Dr. Rainer Wild-Stiftung fand am 22. Juli um 16 Uhr statt.

Den wissenschaftlichen Impuls führte Jana Dreyer, Ernährungswissenschaftlerin und Mitarbeiterin der Stiftung mit ihrer Masterarbeit zum Modellprojekt „Rettungskühlschrank“. In der anschließenden Diskussionsrunde tauschten sich ausgewählte Expert*innen aus.

WEITERE INFORMATIONEN

Am 29. Juli um 16 Uhr fand das 3. Tischgespräch der Dr. Rainer Wild-Stiftung statt.

Den wissenschaftlichen Impuls führte Lisa Christofzik, Ernährungswissenschaftlerin und Agrarökonomin und Mitarbeiterin der Stiftung. In der anschließenden Diskussionsrunde tauschten sich ausgewählte Expert*innen aus.

WEITERE INFORMATIONEN