Im Namen von Herrn Professor Dr. Wild danken wir Ihnen vielmals für Ihr überwältigendes Interesse sowie all die schönen Jubiläumsgrüße,
die uns im Laufe der Woche erreicht haben.
 
Alle Inhalte der Jubiläumsaktion bleiben auf dieser Sonderseite bestehen.
 

Die Jubiläumswoche | 30 Jahre Dr. Rainer Wild-Stiftung im Wandel der Zeit

Den Rückblick auf das Wirken der Dr. Rainer Wild-Stiftung gibt ein täglich wechselnder Zeitstrahl für die Jahre 1991 bis 2021. Die insgesamt fünf verschiedenen Grafiken beleuchten an jedem Wochentag ein anderes Schwerpunktthema. Dargestellt werden ausgewählte Ereignisse auf zwei Ebenen: zum einen Gesellschaft, Politik und Ernährungsbranche und zum anderen die der Stiftung.

  • Montag | #1 Ernährung und Gesundheit
  • Dienstag | #2 Bildung und Wissenschaft
  • Mittwoch | #3 Esskultur und Genuss
  • Donnerstag | #4 Psychologie und Geist
  • Freitag | #5 Politik und Gesellschaft
Zum Vergrößern anklicken.

 

DOWNLOAD ALS PDF

Zum Vergrößern anklicken.

 

DOWNLOAD ALS PDF

Zum Vergrößern anklicken.

 

DOWNLOAD ALS PDF

Zum Vergrößern anklicken.

 

DOWNLOAD ALS PDF

Zum Vergrößern anklicken.

 

DOWNLOAD ALS PDF

 

30 Jahre Dr. Rainer Wild-Stiftung | Prominente Stimmen

  • Montag | #1 Ernährung und Gesundheit
  • Dienstag | #2 Bildung und Wissenschaft
  • Mittwoch | #3 Esskultur und Genuss
  • Donnerstag | #4 Psychologie und Geist
  • Freitag | #5 Politik und Gesellschaft

Interview mit Dr. Kiran Virmani

Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. in Bonn

"Die Zusammenführung von Wissenschaft und Kommunikation, klar orientiert am Stiftungszweck sowie die stets interessanten Veranstaltungen, die zudem ein wichtiger Netzwerktreffpunkt der Branche sind."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

Interview mit Professorin Dr. Barbara Methfessel

Professorin (i. R.) für das Teilgebiet Ernährungs- und Haushaltswissenschaft und ihre Didaktik im Fach Alltagskultur und Gesundheit an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

"Bahnbrechend war sicherlich, dass die Stiftung von Beginn an die Bedeutung der physischen, psychischen und sozialen Funktion der Ernährung beachtete und die Bedeutung der Esskultur für das individuelle Essverhalten wie für die Entwicklung von Essstilen und gesellschaftlichen Essweisen in ihre Arbeit einbezogen hat."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

Interview mit Professor Dr. Gunther Hirschfelder

Professor für vergleichende Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg

"Das breite Strahlen der Stiftung in Gesellschaft und Politik sowie das besondere Talent entscheidende Stakeholder und Multiplikator*innen zu adressieren."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

 

Interview mit Dr. Karolin Höhl

Freiberufliche Oecotrophologin, Dozentin, Referentin und Autorin

"Nur sehr wenige Institutionen in Deutschland führen so konsequent wie die Dr. Rainer Wild-Stiftung einen interdisziplinären Diskurs über die Fragen der gesundheitsförderlichen Ernährung."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

Interview mit Professorin Dr. Christine Brombach

Dozentin in der Forschungsgruppe für Lebensmittel und Sensorik im Fachbereich Life Sciences und Facility Management der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

"Die Offenheit, neue Themen aufzugreifen, auch wenn es im wissenschaftlichen Kontext kontrovers diskutiert wird. Die Zusammenführung der natur- und sozialwissenschaftlichen Perspektive der Erforschung der grossen Themenfelder von Ernährung / Essen. Das war für mich immer extrem spannend und auch befreiend."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

 

Interview mit Professorin Dr. Nanette Ströbele-Benschop

Professorin für Angewandte Ernährungspsychologie am Institut für Ernährungsmedizin an der Universität Hohenheim

"Die Diversität und Vielfalt – nicht nur einen Themenkomplex zu bearbeiten, keine Angst vor neuen Themen zu haben und sich für jeden Bereich die richtigen Expert*innen zu suchen."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

Interview mit Professorin Dr. Lucia A. Reisch

Professorin für interkulturelle Konsumforschung und europäische Verbraucherpolitik an der Copenhagen Business School, Vorsitzende des Kuratoriums der Dr. Rainer Wild-Stiftung

"Das unermüdliche Engagement des Stifters, Professor Wild - das ist einzigartig in der Stiftungslandschaft. "

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

 

Interview mit Dr. Karin Bergmann

Geschäftsinhaberin von Dr. Bergmann Food Relations®

"Die Stiftung, ihre Menschen und Gedanken beeinflussen einen, sobald man durch die Tür tritt. Wir gehen alle in so vielen Häusern ein uns aus. Selten verfängt sich ein Ort so im tiefen menschlichen und fachlichen Gedächtnis wie die Dr. Rainer Wild-Stiftung."

 

VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW ZUM DOWNLOAD

30 Jahre Wissenstransfer und Förderung

Jubiläumspost an die Dr. Rainer Wild-Stiftung

Senden Sie Ihre Glückwünsche bequem über folgenden Link:

JUBILÄUMSPOST PER MAIL

Hinweis: Ihre Jubiläumspost wird an das Postfach info@gesunde-ernaehrung.org gesendet und wird gegebenenfalls anonymisiert veröffentlicht.
Vor der Veröffentlichung erfolgt Rücksprache mit den Absender*innen.

Datenschutzbestimmungen: Personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, werden nicht in unsere Adressdatenbank aufgenommen und gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, indem Sie uns Ihren Wunsch telefonisch, per Mail oder per Post mitteilen.

Kontakt

Dr. Silke Lichtenstein
(Geschäftsführung, Wissenschaftliche Leitung)
Dr. Rainer Wild-Stiftung

Mittelgewannweg 10
69123 Heidelberg

Tel. 06221 7511 200
E-Mail. lichtenstein@gesunde-ernaehrung.org