Die Zukunft der Ernährungswissenschaft

Das Interesse an Fragen der gesunden Ernährung wächst seit Jahren stetig. Doch nicht die Ernährungswissenschaft bestimmt die Debatten, sondern Medien, Lebensmittelhersteller und Verbraucherverbände. Dieser Band diskutiert erstmals systematisch und fächerübergreifend die derzeitigen Probleme und mögliche Perspektiven einer zukünftigen Entwicklung der Ernährungswissenschaft.

 

Schönberger, G.U. / Spiekermann, U. (Hg.)
Die Zukunft der Ernährungswissenschaft
Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2000
190 Seiten
ISBN 978-3-662-06703-1
49,99 Euro

Inhaltsverzeichnis:

  • Ernährungswissenschaft zwischen Wirtschaft und Öffentlichkeit
    Schönberger, Gesa U.

  • Nutritional Science in Global Perspective
    Belton, Peter

  • Pfade in die Zukunft? Entwicklungslinien der Ernährungswissenschaft im 19. und 20. Jahrhundert
    Spiekermann, Uwe

  • Ernährungsphysiologie — Rückschau und Ausblick
    Kübler, Werner

  • Zukunft der Ernährungsmedizin
    Kluthe, Reinhold

  • Haushaltswissenschaft — Antworten auf Fragen
    Schweitzer, Rosemarie

  • Medizinische Genetik
    Schuster, Herbert

  • Die Rolle der Lebensmitteltechnologie in der Ernährungswissenschaft
    Escher, Felix (et al.)

  • Perspektiven der Ernährungswissenschaft aus soziologischer Sicht
    Barlösius, Eva

  • Die Zukunft der Ernährungswissenschaft aus Sicht der Ernährungspsychologie
    Westenhöfer, Joachim

  • Wissensmanagement
    Wiesner, Peter

  • Ernährungsberatung und Wissenstransfer
    Jahnen, Andrea

  • Ernährungsökologie
    Koerber, Karl

  • Interdisziplinäre problemorientierte Umweltforschung — Erfahrungen für eine zukünftige Ernährungswissenschaft?
    Ganzert, Christian

  • Dr. Rainer Wild-Stiftung — Gesunde Ernährung ganzheitlich verstanden
    Wild-Stiftung, Rainer

Zurück