25 Jahre Dr. Rainer Wild-Stiftung

Ein Grund zum Feiern - Wir blicken zurück...

25 Jahre Dr. Rainer Wild-Stiftung

Ein Grund zum Feiern - Wir blicken zurück...

Jubiläum

Im April 1991 gründete Prof. Dr. Rainer Wild die nach ihm benannte Stiftung mit dem Ziel, eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Menschen in der industriellen Gesellschaft zu fördern. Ausschlaggebend war und ist die Tatsache, dass mehr als die Hälfte aller Krankheiten und Todesursachen auf eine falsche Ernährung zurückzuführen sind. Bereits damals gab es viele Institutionen, die sich mit dem Thema Ernährung beschäftigten. Neu war aber der interdisziplinäre und ganzheitliche Ansatz, den die Stiftung seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich verfolgt. Heute ist die Dr. Rainer Wild-Stiftung ein kompetenter Ansprechpartner im Ernährungsbereich und verfügt über ein großes Netzwerk in Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft, Handel und Politik.

Am 16. Juni 2016 feierte die Dr. Rainer Wild-Stiftung ihr 25-jähriges Jubiläum mit Partnern und langjährigen Wegbegleitern. Die Festrede zum Thema „Zukunft Konsum und Ernährung 2025“ hielt Dr. David Bosshart, Bestseller-Autor und CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts, Zürich. Premiere hatte an diesem Abend der Imagefilm über die Ziele und die Arbeit der Dr. Rainer Wild-Stiftung.

Imagefilm

Begrüßung bei der Jubiläumsfeier durch Prof. Dr. Rainer Wild

Ernährung war immer schon eine zentrale Frage für den Menschen und stellt uns regelmäßig vor neue Herausforderungen. Heute besitzt das Thema so viel Brisanz wie lange nicht mehr. Wie wir alle sehen entwickelt sich Ernährung aktuell zum Lifestyle und hat oftmals nichts mehr mit gesunder Ernährung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zu tun.

DIE REDE ALS PDF

Jubiläumsfeier Kurzfilm